Der Wildpark

Anfang 2011 haben interessierte Bürgerinnen und Bürger den Freundeskreis Wildpark Düsseldorf e. V. gegründet. Mittlerweile über 150 Mitglieder engagieren sich für eine naturnahe Weiterentwicklung und Aufwertung unseres schönen Wildparks in Grafenberg. Viele von uns Düsseldorfern haben im Wildpark zum ersten Mal die heimischen Waldtiere hautnah erlebt. Wir wünschen uns daher im Wildpark auch eine Verbesserung der Umwelt- und Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche.

Aktuell setzen wir uns für ein neues artgerechtes Gehege für unsere Waschbären und ein Fischottergehege als neue Attraktion für den Wildpark ein. Beide Gehege könnten als Bestandteil eines neu anzulegenden Wasserlaufes vom Forscherteich des Wildparks bis zum Ausgang Gerresheimer Tor verwirklicht werden.

Aber der Wildpark könnte noch viel attraktiver werden, denn sowohl inhaltlich als auch gestalterisch bieten sich außergewöhnliche Möglichkeiten die besonderen Merkmale des Wildparks herauszustellen. Eine Studie hat das Potential des Wildparks ausgelotet und eine Reihe von Maßnahmen vorgeschlagen, die ihn fit für die Zukunft machen sollen. Dabei war allen Beteiligten wichtig, dass sich alle für die Umgestaltung des Wildparks notwendigen Baumaßnahmen und Veränderungen dem Erhalt der vorhandenen Landschaft und dem Charakter der Anlage unterordnen müssen.

Da der Eintritt in den Wildpark unbedingt frei bleiben soll, wollen wir die Stadt Düsseldorf bei der Aufwertung des Wildparks durch Spenden unterstützen.

Sie können Ihre Verbundenheit mit den Tieren des Wildparks aber auch durch die Übernahme einer Tierpatenschaft zeigen. Möglich sind exklusive Patenschaften für ein besonderes Einzeltier oder die Patenschaft für eine Tierart.

Wie das geht, was der Freundeskreis für Ziele für den Wildpark Düsseldorf hat und vieles Interessantes und aktuelles mehr erfahren Sie auf den folgenden Seiten unserer Homepage.

Unterstützen Sie uns bitte bei der Förderung des Wildparks. Werden Sie Mitglied des Freundeskreises für einen Beitrag von lediglich 24 Euro jährlich oder übernehmen Sie eine Tierpatenschaft für Ihr Lieblingstier. Informationen hierzu erhalten Sie unter der Rufnummer 0211/899 4800.