Oktober 2012

Eicheln und Kastanien für die Tiere des Wildparks

Kinder und Jugendliche können gesammelte Eicheln und Kastanien am Dienstag, 16. Oktober, 14 bis 18 Uhr, bei den Mitarbeitern des Betriebshofes des Wildparks nahe der Rennbahnstraße abgeben. Die Waldfrüchte dienen den Wildschweinen, Rot-, Dam- und Rehwild und den Mufflons im Park als nährstoffreiche Futterergänzung im Winter.

Am offiziellen Abgabetermin lohnt sich der Einsatz für die Sammler auch finanziell: Als Dankeschön für ihren Einsatz erhalten Kinder bei der Ablieferung einen kleinen Zuschuss zum Taschengeld in Höhe von 20 Cent je Kilogramm Eicheln und 10 Cent je Kilogramm Kastanien.

Zurück zur Übersicht